6-Streifiger Ausbau zwischen AK Regensburg und AS Rosenhof

Vollsperrung der A 3 von Samstagabend, 15. Januar 2022, ca. 20:30 Uhr bis Sonntagnachmittag, 16. Januar 2022, ca. 16 Uhr

6-Streifiger Ausbau zwischen AK Regensburg und AS Rosenhof Platzhalter

Pressemitteilung R01/2022

Vollsperrung der A 3 von Samstagabend, 15. Januar 2022, ca. 20:30 Uhr bis Sonntagnachmittag, 16. Januar 2022, ca. 16 Uhr

  • in Richtung Passau gesperrt zwischen der Anschlussstelle Rosenhof und der Anschlussstelle Wörth a.d.D./Wiesent
  • in Richtung Nürnberg gesperrt zwischen der Anschlussstelle Rosenhof und der Anschlussstelle Neutraubling

 

Von Samstagabend, 15. Januar 2022, ca. 20:30 Uhr bis Sonntagnachmittag, 16. Januar 2022, ca. 16 Uhr ist die A 3 in beiden Fahrtrichtungen planmäßig voll gesperrt. Grund für die Vollsperrung ist der Abbruch der B 8-Brücke über die A 3 an der Anschlussstelle Rosenhof.

 

Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A 3 zwischen dem Autobahnkreuz Regensburg und der Anschlussstelle Rosenhof wird die Brücke bis Ende 2022 neu errichtet. Bis dahin quert der B 8-Verkehr die A 3 auf der eigens aufgebauten Behelfsbrücke.

 

Umleitungsstrecken für den A 3-Verkehr

Der Verkehr in Richtung Passau wird an der Anschlussstelle Rosenhof ausgeleitet und über die B 8 und die Staatsstraße 2146 zur Anschlussstelle Wörth a.d.D./Wiesent geführt (U69). Die Umleitungsstrecke für den Verkehr in Richtung Nürnberg führt ab der Anschlussstelle Rosenhof über die Staatsstraße 2660 (ehem. B 8) zur Anschlussstelle Neutraubling (U34). Die Behelfsbrücke an der Anschlussstelle Rosenhof bleibt auch während der Abbrucharbeiten offen.

 

Weiträumige Umfahrungsempfehlung

Alternativ zu den Umleitungsrouten empfiehlt die Autobahn Südbayern zwei weiträumige Umfahrungsrouten:

  • Auf der Strecke Passau-Hof führt die Umfahrungsempfehlung ab der Anschlussstelle Straubing (A 3) über die B 20 und die B 85 zur Anschlussstelle Schwandorf-Mitte (A 93)
  • Auf der Strecke Passau-Nürnberg führt die weiträumige Umfahrungsempfehlung ab dem Autobahndreieck Deggendorf über die A 92 zur Anschluss B 15n und von dort auf der B 15n über das Autobahndreieck Saalhaupt und die A 93 zum Autobahnkreuz Regensburg.

 

Umleitungskarte online veröffentlicht

Die Umleitungsrouten und die Umfahrungsempfehlung ist online auf der Projektwebseite unter der Rubrik Service abrufbar: www.a3-regensburg.de

 

Terminhinweis:

Alle genannten Zeiten sind unverbindliche Zielvorgaben auf Basis des aktuellen Planungsstands. Änderungen oder Zeitanpassungen können sich jederzeit aufgrund der von Einschränkungen im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie, aufgrund der Witterung oder der Einflüsse Dritter ergeben.

 

Kontakt:

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern – Pressestelle
Tel: 089/54552-3308 | Mail: presse.suedbayern[at]autobahn[dot]de

https://twitter.com/AdB_Suedbayern

Informationen zum A 3-Ausbau bei Regensburg finden Sie auf der Projektwebseite www.a3-regensburg.de

Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de

Zurück an den Seitenanfang