A 1 / A 62 – Zweitägige verkehrliche Beeinträchtigungen im AD Nonnweiler

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt von Dienstag, dem 29. Juni, ab 9 Uhr bis Mittwoch, dem 30. Juni 2021, ca. 17 Uhr im Bereich des Autobahndreieck (AD) Nonnweiler in Fahrtrichtung Saarbrücken geologische Baugrunduntersuchungen durchführen.

A 1 / A 62 – Zweitägige verkehrliche Beeinträchtigungen im AD Nonnweiler Platzhalter

Zur Durchführung der Arbeiten sind im vorgenannten Zeitraum im AD Nonnweiler folgende verkehrliche Einschränkungen notwendig:

  • Vollsperrung der A 62-Verbindungsrampe von Kaiserlautern kommend auf die A 1 in Richtung Saarbrücken

    Die Verkehrsteilnehmer werden zur AS Nonnweiler-Bierfeld geführt und von dort zurück in Richtung Saarbrücken geleitet.
  • Die A 62-Verbindungsrampe von Trier kommend auf die A 1 in Richtung Saarbrücken steht nur einstreifig zur Verfügung.

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH rechnet mit geringfügigen Verkehrsstörungen und bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mandy Burlaga

Leitung Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


T: +49 2602 924 176
M: +49 162 230 72 21
presse.west(at)autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang