A 1 / A 8 – Fahrbahninstandsetzung im Autobahnkreuz Saarbrücken

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH wird in der Zeit vom 15. bis einschließlich 19. November 2021 Instandsetzungsarbeiten im A 1 / A 8 - Autobahnkreuz (AK) Saarbrücken (143 / 17) ausführen. Dazu muss die parallel zur A 8 - Richtungsfahrbahn Saarlouis verlaufende Sammelschiene im AK gesperrt werden.

A 1 / A 8 – Fahrbahninstandsetzung im Autobahnkreuz Saarbrücken Platzhalter

Während der Bauzeit sind demnach folgende Fahrbeziehungen nicht möglich:

  • A 8 - aus Richtung Neunkirchen in Richtung A 1 - Saarbrücken und
  • A 1 - aus Richtung Saarbrücken in Richtung A 8 - Luxemburg

Die Umleitung beider Verkehrsströme führt auf der A 1 zur Anschlussstelle Illingen, von dort zurück zum Autobahnkreuz Saarbrücken.

Während der Bauzeit sind Verkehrsstörungen nicht auszuschließen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Meldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmer um umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich und auf den Umleitungsstrecken sowie um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Klaus Kosok 
Technischer Regierungsdirektor

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West - Außenstelle Neunkirchen


T: +49 6821 100 888
presse.west(at)autobahn[dot]de

 

Zurück an den Seitenanfang