A14: Vorbereitungsarbeiten zur Einrichtung einer modifizierten Verkehrsführung auf der Richtungsfahrbahn Dresden im Bereich der Muldebrücke Grimma ab dem 11.07.2022

Ab 11.07.2022 beginnen auf der Richtungsfahrbahn Dresden im Bereich der Muldebrücke Grimma die Vorbereitungsarbeiten zur Einrichtung einer modifizierten Verkehrsführung.

A14: Vorbereitungsarbeiten zur Einrichtung einer modifizierten Verkehrsführung auf der Richtungsfahrbahn Dresden im Bereich der Muldebrücke Grimma ab dem 11.07.2022 Platzhalter

Im Rahmen des Ersatzneubaus werden zwei Baustellenein- und ausfahrten eingerichtet, an denen die ursprünglichen zwei Fahrstreifen leicht versetzt vorbeigeführt werden.

Zurück an den Seitenanfang