A 21: Vorbereitende Arbeiten zur grundhaften Instandsetzung zwischen der Anschlussstelle (AS) Schackendorf und der AS Schwissel in beide Fahrtrichtungen von Montag, den 11.1.2021 bis 29.1.2021 jeweils von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Die Außenstelle Lübeck der Autobahn GmbH Niederlassung Nord wird die A 21 vom April bis Dezember 2021 zwischen der AS Schackendorf und der AS Schwissel grundhaft erneuern. Als vorbereitende Arbeiten werden in der Fällperiode die Gehölzflächen am Fahrbahnrand auf den Stock gesetzt, um die Entwässerungsleitungen im Zuge der grundhaften Instandsetzung austauschen zu können.

 Platzhalter

Für die Arbeiten ist es aus Gründen der Arbeitssicherheit erforderlich, den Hauptfahrstreifen im unmittelbaren Arbeitsbereich zu sperren. Die Arbeiten werden in der Zeit vom 11.1.2021 bis 29.1.2021 jeweils tagsüber werktags zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr durchgeführt.

Die Geschwindigkeit im Baustellenbereich wird auf 80 km/h beschränkt.

Über den Beginn der grundhaften Instandsetzung der A 21 im genannten Bereich werden wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Torben Wiencke
Stabstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Nord
Mobil: 01622372419
presse.nord[at]autobahn[dot]de

Wir stellen ein! Spannende und zukunftssichere Jobs bietet die Autobahn unter www.KommzurAutobahn.de

Zurück an den Seitenanfang