A 3, Baubeginn der PWC-Anlagen Berg und Pilsach

Zur Verbesserung des Parkplatzangebotes an der A3 werden bis Ende 2023 zwei unbewirtschaftete Park- und Rastanlagen mit WC-Gebäuden (PWC-Anlagen) zwischen den Anschlussstellen Oberölsbach und Neumarkt-Ost neu gebaut.

A 3, Baubeginn der PWC-Anlagen Berg und Pilsach Platzhalter

01/22

 

Das zunehmend steigende Verkaufsaufkommen auf der A3 zwischen Nürnberg und Regenburg, insbesondere im LKW-Verkehr, verstärkt seit Jahren den Parkdruck auf den Rastplätzen. Vor allem in den Nachtstunden kommt es auf den bestehenden Anlagen zu teilweise verkehrsgefährdenden Überbelastungen, es fehlen sanitäre Einrichtungen.

Mit dem Neubau der PWC-Anlagen Berg und Pilsach sollen u.a. ca. 80 neue LKW-Parkplätze geschaffen werden.

Der bestehende Parkplatz Wolfstein zwischen den Anschlussstellen Neumarkt i.d.Opf. und Neumarkt-Ost südlich von Pilsach in Fahrtrichtung Regensburg wird vollständig zurückgebaut und zu einer unbewirtschafteten Rastanlage mit WC ausgebaut.

In Fahrtrichtung Nürnberg wird zwischen den Anschlussstellen Oberölsbach und Neumarkt i.d.Opf. nördlich der Gemeinde Berg die unbewirtschaftete PWC-Anlage Berg entstehen.

Der Ausbau erfolgt in mehreren Bauphasen in den Jahren 2022 und 2023.

Im Zuge des Neubaus der Anlagen erfolgt auch die Herstellung von Regenrückhaltebecken, Lärmschutzwällen parallel zu den Anlagen, WC-Gebäuden sowie die Verbreiterung eines bestehenden Geh- und Radwegdurchlasses bei Pilsach, um den Beschleunigungsstreifen im Zuge der Ausfahrt der PWC-Anlage aufnehmen zu können.

Die Bauarbeiten beginnen ab Mitte März 2022. Zur Baufeldfreimachung finden ab Anfang Februar bereits Holzungsarbeiten statt.

Während der Bauzeit ist mit verstärktem Baustellenverkehr im untergeordneten Straßennetz von Berg und Pilsach zu rechnen. Auf der A3 bleiben überwiegend zwei Fahrstreifen pro Richtung bestehen.

Die Niederlassung Nordbayern der Autobahn GmbH des Bundes bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter: www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de
Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch auf Twitter: @Autobahn_Nby

Zurück an den Seitenanfang