A 3 – Temporäre Verkehrseinschränkung in der AS Neuwied

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt am Mittwochabend, den 17. November, ab 20 Uhr bis zum Donnerstagmorgen, den 18. November 2021, 5 Uhr Fahrbahnsanierungsarbeiten in der Anschlussstelle (AS) Neuwied in Fahrtrichtung Frankfurt ausführen.

A 3 – Temporäre Verkehrseinschränkung in der AS Neuwied Platzhalter

Demzufolge ist im vorgenannten Zeitraum an der AS Neuwied die Zufahrt als auch die Abfahrt gesperrt.

Der abfahrende Verkehr wird ab der AS Neustadt-Wied über die U4 bzw. über die AS Dierdorf umgeleitet. Der zufahrende Verkehr wird über die U6 zur AS Dierdorf zur Weiterfahrt auf die A 3 in Richtung Frankfurt geführt.

Die geplanten Bauarbeiten lassen sich nur bei geeigneter Witterung ausführen. Im Falle von starkem Frost oder Niederschlag wird die Maßnahme verschoben.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund der notwendigen Arbeiten.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mandy Burlaga

Leitung Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


T: +49 2602 924 176
M: +49 162 230 72 21
presse.west(at)autobahn.de

Zurück an den Seitenanfang