A 5: Baustelle zwischen den Anschlussstellen Lahr und Herbolzheim im Zeitplan fertig gestellt.

Seit dem 12. Dezember 2021 heißt es wieder freie Fahrt auf diesem Autobahnabschnitt. Allerdings wird dort noch bis zum 21. Dezember 2021 die Höchstgeschwindigkeit auf 80 Stundenkilometern begrenzt sein.

A 5: Baustelle zwischen den Anschlussstellen Lahr und Herbolzheim im Zeitplan fertig gestellt. Platzhalter

16.12.2021

A 5: Baustelle zwischen den Anschlussstellen Lahr und Herbolzheim wurde im Zeitplan fertig gestellt. Weitere Sanierung an der A 5 ab April 2022 geplant.

Genau im Zeitplan wurde die Baustelle an der A 5, auf der unmittelbar vor der Anschlussstelle Ettenheim bis kurz vor der Anschlussstelle Herbolzheim die Fahrbahndecke erneuert wurde, geräumt. Seit dem 12. Dezember 2021 heißt es wieder freie Fahrt auf diesem Autobahnabschnitt. Allerdings wird dort noch bis zum 21. Dezember 2021 die Höchstgeschwindigkeit auf 80 Stundenkilometern begrenzt sein. Grund hierfür sind mehrere Sonderanfertigungen in der Betonschutzwand. Diese können erst nach der Verkehrsfreigabe vermessen und anschließend produziert werden.

Wie die Autobahn GmbH des Bundes, NL Südwest, weiter mitteilt, sei 2022 eine weitere Fahrbahnsanierung auf der A 5 geplant. Von Mitte April bis Ende September 2022 wird die Fahrbahnsanierung von 2020 bei Teningen fortgesetzt und der gegenüberliegende Abschnitt in Fahrtrichtung Karlsruhe erneuert.

 

Informationen zur Autobahn GmbH Niederlassung Südwest

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest verantwortet Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung, Finanzierung und vermögensmäßige Verwaltung von rund 1.050 Autobahnkilometern in Baden-Württemberg, in Teilen von Hessen und von Rheinland-Pfalz. In ihrem Fokus stehen die Themenfelder Innovation und Nachhaltigkeit. Erfahrene IngenieurInnen und LandschaftsarchitektInnen entwickeln Verfahren, um schneller und sicherer zu bauen und damit Autobahn-NutzerInnen und AnwohnerInnen möglichst wenig zu belasten. Ziel ist es, Verkehrsflüsse durch gut geplante und erhaltene Strecken flüssig zu gestalten und mithilfe digitaler Leitsysteme Staus und CO2-Belastungen zu minimieren. Mit umfangreichen Schutzmaßnahmen für Pflanzen und Tiere trägt die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest aktiv zum Naturschutz und damit zum Erhalt unseres Lebensraums bei.

 

Der Sitz der Autobahn GmbH Niederlassung Südwest befindet sich in Stuttgart-Obertürkheim, hinzu kommen fünf Außenstellen in Stuttgart-Vaihingen, Karlsruhe, Freiburg, Heilbronn und Heidelberg, eine Verkehrs- und Tunnelleitzentrale, ein Fachcenter für Informationstechnik und -sicherheit sowie 15 Autobahnmeistereien. Insgesamt gehören rund 1000 MitarbeiterInnen zum Team der Autobahn GmbH Niederlassung Südwest.

 

Pressekontakt:

Autobahn GmbH Niederlassung Südwest

Mail: presse.suedwest[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang