A 5: Fahrbahnsanierung zwischen Riegel und Freiburg Nord vom 20.06. bis vorrausichtlich 23.07.

Die Fahrbahndecke wird bei Nimburg/Teningen zwischen den Pfingst- und den Sommerferien in beide Fahrtrichtungen erneuert. Von der Autobahn GmbH Niederlassung Südwest werden in 5 Wochen ca. 80.000 m² Asphalt auf einer Gesamtlänge von 6,8 Kilometer aus- und wieder eingebaut

A 5: Fahrbahnsanierung zwischen Riegel und Freiburg Nord vom 20.06. bis vorrausichtlich 23.07. Platzhalter

15.06.2022

A 5: Fahrbahnsanierung zwischen den Anschlussstellen Riegel und Freiburg Nord vom 20.06. bis vorrausichtlich 23.07.

  • Verkehrseinschränkungen vor allen Dingen bei einspuriger Verkehrsführung
  • Einspurige Verkehrsführung vorwiegend abends und nachts, um Stau zu reduzieren
  • Kurze Bauzeit durch Nacht- und Wochenendarbeit

Die Fahrbahndecke wird bei Nimburg/Teningen zwischen den Pfingst- und den Sommerferien in beide Fahrtrichtungen erneuert. Von der Autobahn GmbH Niederlassung Südwest werden in 5 Wochen ca. 80.000 m² Asphalt auf einer Gesamtlänge von 6,8 Kilometer aus- und wieder eingebaut. Das entspricht etwa 25.000 Tonnen Material. Die Baufirmen werden auch nachts und am Wochenende arbeiten, um eine kurze Bauzeit zu realisieren. Der Bund investiert in den Abschnitt rund 5,2 Mio. Euro.

Wegen den Bauarbeiten muss die Anschlussstelle Teningen in Fahrtrichtung Karlsruhe vom 07. bis 21.07. gesperrt werden. Der Verkehr nach Teningen wird deshalb schon bei der Anschlussstelle Freiburg Nord ausgeleitet und folgt dort dann der U 15 über die B 294 und B 3. Die Anschlussstelle Teningen in Fahrtrichtung Basel ist die ganze Bauzeit über nutzbar.

Zeitweise steht in dem Bauabschnitt nur eine Fahrspur zur Verfügung. Es ist dann mit erhöhten Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Um Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmenden möglichst gering zu halten, werden die Arbeiten auf das absolut notwendige Zeitminium begrenzt und außerdem während der Nachtstunden ausgeführt.

Die einspurige Verkehrsführung erfolgt an folgenden Tagen jeweils von 19:00 bis spätestens 07:00 Uhr

Richtung Karlsruhe

20.06. bis 23.06.2022, 25.06. bis 26.06., 05.07. bis 07.07., 19.07. bis 20.07.

Hinweis: am 22.06.2022 auch zeitweise tagsüber

Richtung Basel

25.06. bis 26.06., 28.06. bis 30.06., 04.07. bis 07.07., 22.07. bis 23.07.

Hinweis: am 06.07. und 23.07. auch zeitweise tagsüber

 

An allen anderen Tagen und meist auch tagsüber stehen während der Bauzeit zwei verengte Fahrspuren zur Verfügung. Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist das Tempo in der Baustelle auf 60 km/h reduziert.

 

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest:

Die rund 1.000 MitarbeiterInnen der Autobahn GmbH im Südwesten planen, bauen und betreiben rund 1.050 Autobahnkilometer. Mehr Infos unter: www.autobahn.de/suedwest
Kontakt: Pressesprecherin Petra Hentschel, presse.suedwest[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang