A 65: Sanierungsarbeiten auf mehreren Teilstrecken vom 04.07. bis 09.07.

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest führt zwischen Montag, dem 04., und Samstag, dem 09. Juli, entlang der A 65 auf mehreren Teilstrecken Sanierungsarbeiten von Fahrbahnschäden durch. Zur Durchführung der Arbeiten muss der Verkehr an den betroffenen Abschnitten teilgesperrt werden.

A 65: Sanierungsarbeiten auf mehreren Teilstrecken vom 04.07. bis 09.07. Platzhalter

Nachtbaustellen an der A 65

  • Sanierungsarbeiten auf mehreren Teilstrecken vom 04.07. bis 09.07.
  • Ausbesserung von Fahrbahnschäden
  • Teilsperrungen in den Abend- und Nachstunden

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest führt zwischen Montag, dem 04., und Samstag, dem 09. Juli, entlang der A 65 auf mehreren Teilstrecken Sanierungsarbeiten von Fahrbahnschäden durch. Zur Durchführung der Arbeiten muss der Verkehr an den betroffenen Abschnitten teilgesperrt werden.

Zunächst wird in der Nacht von Montag auf Dienstag jeweils ab 19:00 Uhr bis voraussichtlich 06:00 Uhr zwischen der Anschlussstelle (AS) Landau-Zentrum und der AS Landau-Nord die Fahrbahn in Fahrtrichtung Ludwigshafen halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über verbleibende Spur an der Maßnahme vorbeigeleitet.

Weiter wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ab 19:00 Uhr bis voraussichtlich 06:00 Uhr zwischen der AS Landau-Nord und der AS Landau-Zentrum die Fahrbahn in Fahrtrichtung Karlsruhe halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über verbleibende Spur an der Maßnahme vorbeigeleitet.

Als nächstes wird in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ab 19:00 Uhr bis voraussichtlich 06:00 Uhr zwischen der AS Insheim und der AS Landau-Zentrum die Fahrbahn in Fahrtrichtung Ludwigshafen halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über verbleibende Spur an der Maßnahme vorbeigeleitet.

Im letzten Sanierungsabschnitt wird in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ab 19:00 Uhr bis voraussichtlich 06:00 Uhr zwischen der AS Neustadt-Süd und der AS Neustadt-Nord die Fahrbahn in Fahrtrichtung Ludwigshafen halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über verbleibende Spur an der Maßnahme vorbeigeleitet.

Um die Arbeitssicherheit in den Baustellenbereichen sicherzustellen, sind zeitlich begrenzte Teilsperrungen erforderlich. Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest bittet die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer dafür um Verständnis. Um die Beeinträchtigungen für den Verkehr möglichst gering zu halten, werden die Sanierungsarbeiten in den Abend- und Nachtstunden durchgeführt.

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest:

Die rund 1.000 MitarbeiterInnen der Autobahn GmbH im Südwesten planen, bauen und betreiben rund 1.050 Autobahnkilometer. Mehr Infos unter: www.autobahn.de/suedwest

Kontakt: Pressesprecherin Petra Hentschel, presse.suedwest[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang