A 7 - Anschlussstelle Stellingen: DEGES startet mit den Straßenbaumaßnahmen Kieler Straße | Sperrung der Ausfahrtsrampe Richtung Norden, von Samstag, 20.3., 5:00 Uhr bis Montag, 12.4.2021, 5:00 Uhr

Die Verkehrsfreigabe für den Tunnel Stellingen musste witterungsbedingt verschoben werden. Daraus ergaben sich auch Verschiebungen für die Fertigstellung der Straßenbaumaßnahmen auf der Kieler Straße. Für die endgültige Herstellung müssen die Entwässerungseinrichtungen, die Lichtsignalanlagen, die Beleuchtung und die Mittelinsel neu hergestellt werden. Diese Maßnahmen zur Fertigstellung der Kieler Straße werden in mehreren Bauphasen mit unterschiedlichen Verkehrsführungen durchgeführt, um den Verkehr weitestgehend aufrechterhalten zu können.

 Platzhalter

⦁    Fertigstellung der Kieler Straße durch die DEGES
⦁    Erforderliche Sperrung der Auffahrtsrampe Richtungsfahrbahn Norden
      an der Anschlussstelle HH-Stellingen ab 20.3.2021, 5:00 Uhr
⦁    Umleitung über die Anschlussstelle HH-Volkspark

Die Einrichtung der nächsten Verkehrsphase zwischen der Anschlussstelle (AS) HH-Volkspark und der AS HH-Stellingen für die Sperrung der Ausfahrtsrampe erfolgt während der 79-Stunden-Vollsperrung der A 7. Die Sperrung wird ab Samstag, den 20.3., 5:00 Uhr eingerichtet und bis Montag, den 12.4.2021, 5:00 Uhr vorgehalten. Während der Sperrung der Ausfahrtsrampe aus Süden kommend werden die weiteren Fahrbeziehungen aufrechtgehalten, mit zwei Fahrstreifen stadteinwärts und einem Fahrstreifen stadtauswärts.

Die Umleitung erfolgt über die AS HH-Volkspark.

Über die weiteren Bauabschnitte und Verkehrsphasen werden wir frühzeitig informieren.
 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Karina Fischer
Projektkoordination und Kommunikation
Großprojekte
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung Nord

Mobil: 0176 428 60 506
Telefon: 040 428 41 2198

presse.nord[at]autobahn[dot]de
www.deges.de
www.autobahn.de

Twitter AdB_Nord

 

Zurück an den Seitenanfang