A 7, Teilsperrung der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach in Fahrtrichtung Ulm

Sperrung der Ausfahrt der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach in Fahrtrichtung Ulm vom 19.10. bis voraussichtlich 23.10.2021; Sperrung der Einfahrt der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach in Fahrtrichtung Ulm vom 19.10. bis voraussichtlich 21.10.2021

A 7, Teilsperrung der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach in Fahrtrichtung Ulm Platzhalter

46/21

Fahrbahninstandsetzungsarbeiten erfordern die Sperrung der Aus- und Einfahrtsrampen der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach in Fahrtrichtung Ulm.

    1. Die Ausfahrt von der A 7 ist von Dienstag, den 19.10.2021, ab 7 Uhr bis
        voraussichtlich Samstag, den 23.10.2021, um ca. 18 Uhr gesperrt.
    2. Die Einfahrt in die A 7 ist von Dienstag, den 19.10.2021, ab 7 Uhr bis
        voraussichtlich Donnerstag, den 21.10.2021, um ca. 18 Uhr gesperrt.

Verkehrsteilnehmer auf der A 7 in Fahrtrichtung Ulm, die an der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach von der Autobahn abfahren wollen, bekommen bereits
vor der Anschlussstelle Gollhofen den Hinweis die Autobahn dort zu verlassen und der Bedarfsumleitung U76 zur Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach zu folgen.
Verkehrsteilnehmer auf der St2419, die an der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach auf die A 7 in Fahrtrichtung Ulm auffahren möchten, werden auf der Bedarfsumleitung U78 zur Anschlussstelle Bad Windsheim geleitet.

Die Verkehrsbeziehungen in Fahrtrichtung Fulda an der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach sind durch die Baumaßnahme nicht betroffen.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen um Verständnis sowie um eine umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter:

www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de

 

Zurück an den Seitenanfang