A 73, Teilsperrung der Anschlussstelle Erlangen-Eltersdorf in Fahrtrichtung Fürth

Ab Montag, den 02.08.2021, wird die Ausfahrt der Anschlussstelle Erlangen-Eltersdorf in Fahrtrichtung Fürth für mehrere Wochen gesperrt.

A 73, Teilsperrung der Anschlussstelle Erlangen-Eltersdorf in Fahrtrichtung Fürth Platzhalter

Nr. 56/21

Für die Fertigstellung der Lärmschutzwände im Bereich Eltersdorf-West ist es notwendig, ab Montag, den 2. August, die Ausfahrt an der Anschlussstelle Erlangen-Eltersdorf in Fahrtrichtung Fürth für den Verkehr zu sperren.

In Richtung Bamberg ist die Benutzung der Anschlussstelle weiterhin möglich.

Die Sperrung wird voraussichtlich bis Anfang September andauern.

Bitte folgen Sie während dieser Zeit der ausgewiesenen Umleitungsbeschilderung, welche über die Anschlussstelle Fürth-Steinach führt.

Die Niederlassung Nordbayern der Autobahn GmbH des Bundes bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter:
www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de

Zurück an den Seitenanfang