A 8 – Dreitägige Verkehrseinschränkung zwischen dem AD Saarlouis und der AS Dillingen-Süd aufgrund von Asphaltarbeiten

Am Montag, dem 3. Mai, bis zum Mittwoch, dem 5. Mai 2021, lässt die Niederlassung West der Autobahn GmbH Asphaltarbeiten auf der Richtungsfahrbahn Neunkirchen zwischen dem Autobahndreieck (AD) Saarlouis (9) und Anschlussstelle (AS) Dillingen-Süd (10) ausführen. Die Bauarbeiten werden an allen drei Tagen im Zeitraum von 8 bis 16 Uhr durchgeführt.

 Platzhalter

Um die Bauarbeiten am Fahrbahnrand im geplanten Zeitraum durchzuführen und den Arbeitsschutz zu gewährleisten, wird im vorgenannten Streckenabschnitt ein Fahrstreifen (Normalspur) eingezogen und der Verkehr einstreifig am Baufeld vorbeigeführt.

Der geplante Zeitraum steht unter dem Vorbehalt geeigneter Witterung.

Die Autobahn GmbH rechnet mit Verkehrsstörungen und bittet um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund der notwendigen Arbeiten.

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten und angemessene Fahrzeit einzuplanen.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mandy Burlaga

Leitung Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


T: +49 2602 924 176
M: +49 162 230 72 21
presse.west(at)autobahn.de

Zurück an den Seitenanfang