A 81: Erneuerung Fahrbahnübergang in Fahrtrichtung Singen, zwischen den Anschlussstellen Rottenburg und Horb

An der Neckartalbrücke Weitingen, zwischen den Anschlussstellen Rottenburg und Horb, wird der Fahrbahnübergang am südlichen Widerlager in Fahrtrichtung Singen erneuert.
Erste Vorarbeiten werden ab Montag, 05.06. bis Mittwoch, 07.06.2023 ausgeführt...

A 81: Erneuerung Fahrbahnübergang in Fahrtrichtung Singen, zwischen den Anschlussstellen Rottenburg und Horb Platzhalter

An der Neckartalbrücke Weitingen, zwischen den Anschlussstellen Rottenburg und Horb, wird der Fahrbahnübergang am südlichen Widerlager in Fahrtrichtung Singen erneuert. 

Erste Vorarbeiten werden ab Montag, 05.06. bis Mittwoch, 07.06.2023 ausgeführt. Von Montag, 12.06 bis Freitag, 16.06.2023 wird die Verkehrssicherung eingerichtet. In diesem Zeitraum ist teilweise eine Einschränkung der Verkehrsführung notwendig.

Ab Montag, 19.06. bis voraussichtlich Ende Oktober 2023 werden die Hauptarbeiten ausgeführt. In diesem Zeitraum stehen für jede Fahrtrichtung jeweils zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Die Baumaßnahme erstreckt sich auf ca. einen Kilometer Länge.

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest:
Die rund 1.000 MitarbeiterInnen der Autobahn GmbH im Südwesten planen, bauen und betreiben rund 1.050 Autobahnkilometer. Mehr Infos unter: www.autobahn.de/suedwest Kontakt: Pressesprecherin Petra Hentschel, presse.suedwest[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang