A1: Bauphase 3 der Deckschichtsanierung zwischen Maschener Kreuz und Süderelbbrücken vorzeitig fertig

Die Sanierung der Richtungsfahrbahn Süd wurde 2022 abgeschlossen. Aktuell folgt die Sanierung der Richtungsfahrbahn Nord.

04_A1_Deckschichtsanierung_Maschen_Harburg_230513_21zu9.jpg

In der dritten Bauphase wurde eine neue Deckschicht auf dem ersten und zweiten Überholfahrstreifen eingebaut, die Fahrbahnmarkierung aufgebracht sowie die baustellenbedingte Verkehrsführung auf „5+1“ zurückgebaut.

Die drei Fahrstreifen konnten vorzeitig wieder für den Verkehr freigegeben werden. Ein großer Dank geht hier an alle Beteiligten und Gewerke für die tolle Arbeit.

Die nächste Bauphase startet schon am kommenden Wochenende. Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme ist für den 12. Juni, 5:00 Uhr, geplant.

12.05.2023:

Die einstreifige Verkehrsführung zwischen dem Maschener Kreuz und AS HH-Harburg wurde eingerichtet.

12.05.2023:

Die Arbeiten konnten pünktlich beginnen.

13.05.2023:

Das Baufeld wurde vorbereitet, damit der Asphalteinbau pünktlich begonnen werden konnte.

13.05.2023:

Das Wetter spielte auch mit.

14.05.2023:

Der Asphalteinbau wurde abgeschlossen. Es folgten die Herstellung der neuen Fahrbahnmarkierung, Randabdichtung und Kontrollprüfung – alles gleichzeitig.

15.05.2023:

Die neue Deckschicht wurde eingebaut, die Fahrbahnmarkierung aufgebracht sowie die Verkehrsführung rückgebaut. Die drei Fahrstreifen konnten für den Verkehr vorzeitig freigegeben werden.

Zurück an den Seitenanfang