A1 beide RiFa – Bauwerksprüfung am BW 568 „An der Glinder Au“ / Fahrstreifenreduzierung am 6.5., von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Die Niederlassung Nord der Autobahn GmbH des Bundes führt Bauwerksprüfungen am BW 568 „An der Glinder Au“ .....

A1 beide RiFa – Bauwerksprüfung am BW 568 „An der Glinder Au“ / Fahrstreifenreduzierung am 6.5., von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr Platzhalter

auf der A1 zwischen den Anschlussstellen HH-Öjendorf (32) und HH-Billstedt (33) in beiden Fahrtrichtungen  durch.

Für die Arbeiten ist es notwendig am 6.5.2024 auf beiden Richtungsfahrbahnen (RiFa) in der Zeit von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr den jeweils 2. Überholfahrstreifen einzuziehen und den Verkehr zweistreifig an der Arbeitsstelle vorbeizuführen.

Hinweis für GST: Besuchen Sie uns auf unserer Internetseite www.autobahn.de/nord unter GST. Dort erhalten Sie tagesaktuell Baustellenübersichten und die Durchfahrtsbreiten.

Die im Baustellenbereich vorgeschriebene Geschwindigkeitsbeschränkung ist zum Schutz der Arbeiter:innen einzuhalten!

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Veronika Boge
Stab II Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes 
Niederlassung Nord

Telefon: 040 235 1338 141

presse.nord[at]autobahn[dot]de 
www.autobahn.de 

X (ehem. Twitter): @Autobahn_Nord
 

Zurück an den Seitenanfang