A1: Im Tunnel Hagen-Vorhalle ist der Hauptfahrstreifen gesperrt

Im A1-Tunnel Hagen-Vorhalle zwischen den Anschlussstellen Hagen-West und Hagen-Nord müssen in Fahrtrichtung Dortmund Kontrollschächte repariert werden.

 Platzhalter

Hagen. Im A1-Tunnel Hagen-Vorhalle zwischen den Anschlussstellen Hagen-West und Hagen-Nord müssen in Fahrtrichtung Dortmund Kontrollschächte repariert werden. Deshalb stehen ab heute (15.04.) bis morgen Abend (16.04.) nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Ab kommenden Dienstag (20.04.) muss die Hauptfahrbahn erneut - voraussichtlich drei Tage - gesperrt werden, um die Arbeiten abzuschließen.

Zurück an den Seitenanfang