A1 – Mäharbeiten im Baustellenbereich zwischen Schweich und Salmtal

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt in der verkehrsarmen Zeit am Sonntag, 26. Juni 2022, zwischen 7.30 Uhr und 11 Uhr auf der A1 in Fahrtrichtung Koblenz dringend erforderliche Mäharbeiten durchführen. Der betroffene Streckenabschnitt liegt im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Schweich und Salmtal.

A1 – Mäharbeiten im Baustellenbereich zwischen Schweich und Salmtal Platzhalter

Im Zuge der Arbeiten wird temporär der rechte Fahrstreifen gesperrt. Die Mäharbeiten betreffen das Bankett und die Böschung. Vorab erfolgen Reinigungsarbeiten. Denn beide Bereiche müssen vor dem Mähvorgang von größeren Gegenständen wie beispielsweise Reifenteile, Spanngurte, Eisenteile oder umgefahrene Leitpfosten befreit werden.

Obwohl die Arbeiten am Sonntag wegen der geringeren Verkehrsbelastung (kein Schwerlastverkehr) ausgeführt werden, kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden um eine umsichtige Fahrweise und um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten möglichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Stephanie Kühr-Gilles

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


T: +49 2602924181
M: +49 1627703658
presse.west(at)autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang