A1: Nächtliche Einspurigkeit und Sperrung der Ausfahrt Münster-Nord wegen Fahrbahndeckensanierung

Auf der A1 werden in Richtung Bremen auf Höhe der Anschlussstelle Münster-Nord zwei Spuren und die Ausfahrt für eine Nacht (7.12. auf 8.12.) für Deckenbauarbeiten gesperrt.

A1: Nächtliche Einspurigkeit und Sperrung der Ausfahrt Münster-Nord wegen Fahrbahndeckensanierung Platzhalter

A1: Nächtliche Einspurigkeit und Sperrung der Ausfahrt Münster-Nord wegen Fahrbahndeckensanierung

Münster. Die Autobahn Westfalen saniert auf der A1 auf Höhe der Anschlussstelle Münster-Nord die Fahrbahndecke. Dafür müssen in Fahrtrichtung Bremen von Mittwoch (7.12.) um 19 Uhr bis Donnerstag (8.12.) um 5 Uhr zwei Fahrspuren gesperrt werden. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Auch die Ausfahrt Münster-Nord in Richtung Bremen wird in diesem Zeitraum gesperrt. Die Geschwindigkeit auf der A1 wird in dem Bereich auf 60 km/h reduziert. Eine Umleitung erfolgt per rotem Punkt über die nachfolgende Anschlussstelle Greven.

Kontakt: Renée Trippler, Telefon: 016096747721, renee.trippler[at]autobahn[dot]de

 

Zurück an den Seitenanfang