A1: Sperrung der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd in beide Richtungen

Mittwoch (20.9.), vsl. 8 Uhr bis 14.30 Uhr, ist auf der A1 in beide Fahrtrichtungen die Anschlussstelle Köln-Bocklemünd gesperrt.

A1: Sperrung der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd in beide Richtungen Platzhalter

Köln (Autobahn GmbH). Mittwoch (20.9.), vsl. 8 Uhr bis 14.30 Uhr, ist auf der A1 in beide Fahrtrichtungen die Anschlussstelle Köln-Bocklemünd gesperrt. Eine Auf- und Ausfahrt ist somit nicht möglich. Umleitungen sind mit rotem Punkt ausgeschildert. Die Sperrungen finden nicht zeitgleich statt. Die Autobahn GmbH Rheinland führt in diesem Zeitraum Reinigungsarbeiten aus. 

Asuman Altay

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Tanja Lübbersmann

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang