A1: Zeitweise nachts einstreifig zwischen Lohne/Dinklage und Bramsche

Die Autobahn Westfalen richtet aktuell eine neue Verkehrsführung im Baustellenbereich auf der A1 zwischen Lohne/Dinklage und Bramsche ein. Deswegen steht Verkehrsteilnehmenden nachts in beiden Richtungen in den kommenden vier Wochen zeitweise auf wechselnden Streckenabschnitten nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

A1: Zeitweise nachts einstreifig zwischen Lohne/Dinklage und Bramsche Platzhalter

Lohne/Dinklage. Die Autobahn Westfalen richtet aktuell eine neue Verkehrsführung im Baustellenbereich auf der A1 zwischen Lohne/Dinklage und Bramsche ein. Deswegen steht Verkehrsteilnehmenden nachts in beiden Richtungen in den kommenden vier Wochen zeitweise auf wechselnden Streckenabschnitten nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Arbeiten finden werktags zwischen 20 Uhr am Abend und 5 Uhr am folgenden Morgen statt. Am Wochenende starten die Arbeiten abends ab 22 Uhr und dauern bis 5 Uhr am nächsten Morgen. In diesen Zeitfenstern kann es zudem zu kurzen Sperrungen der Aus- und Auffahrten der Anschlussstellen Neuenkirchen/Vörden und Holdorf kommen.

Kontakt: Christine Sabisch, Telefon: 0541/939397-107, christine.sabisch[at]autobahn[dot]de

 

Zurück an den Seitenanfang