A1: Zweistündige Vollsperrung zwischen Hagen-Nord und dem Westhofener Kreuz

Weil an einer Hochspannungsleitung, die über die A1 führt, Flugwarnkugeln mit Hilfe eines Hubschraubers montiert werden, muss die A1 am kommenden Sonntag, 24.9., zwischen der Anschlussstelle Hagen-Nord und dem Westhofener Kreuz für zwei Stunden, von 7 bis 9 Uhr, in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden.

A1: Zweistündige Vollsperrung zwischen Hagen-Nord und dem Westhofener Kreuz Platzhalter

Hagen. Weil an einer Hochspannungsleitung, die über die A1 führt, Flugwarnkugeln mit Hilfe eines Hubschraubers montiert werden, muss die A1 am kommenden Sonntag, 24.9., zwischen der Anschlussstelle Hagen-Nord und dem Westhofener Kreuz für zwei Stunden, von 7 bis 9 Uhr, in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Nach Abschluss der Arbeiten wird die Autobahn umgehend wieder freigegeben.

Kontakt: Anke Bruch, 0173/5742716, anke.bruch[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang