A1/A43/A46: Nächtliche Prüfungen an der Talbrücke Paradies

Die Talbrücke Paradies an der A43 bei Sprockhövel wird geprüft.

A1/A43/A46: Nächtliche Prüfungen an der Talbrücke Paradies Platzhalter

Wuppertal/Sprockhövel. Die Autobahn Westfalen prüft die A43-Talbrücke Paradies, die zwischen dem Kreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Sprockhövel liegt. Dazu muss die Abfahrt von der A1/A46 auf die A43 in Fahrtrichtung Münster in mehreren Nächten gesperrt werden. Folgende Sperrungen stehen an: Mittwoch (6.9.), Donnerstag (7.9.) und Freitag (8.9.). Mittwoch und Donnerstag beginnen die Sperrungen um 20 Uhr, am Freitag wird ab 21 Uhr gesperrt. Ab 5 Uhr am darauffolgenden Morgen ist die Fahrbahn wieder frei. Eine Umleitung ist über die A46-Anschlussstelle Wuppertal-Oberbarmen mit rotem Punkt ausgeschildert.

Rettungsdienste im Einsatz können die Anschlussstelle befahren.

Kontakt: Susanne Schlenga, Telefon: 015201594027, susanne.schlenga[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang