A1/A44: Verbindung nächtlich gesperrt im Kreuz Dortmund/Unna

Weil die Fahrbahn repariert werden muss, wird im Kreuz Dortmund/Unna eine Verbindung von der A1 auf die A44 gesperrt. Dazu kommt noch eine weitere Einschränkung.

A1/A44: Verbindung nächtlich gesperrt im Kreuz Dortmund/Unna Platzhalter

Dortmund. Die Autobahn Westfalen repariert Fahrbahnschäden im Kreuz Dortmund/Unna. Daher wird die Verbindungsfahrbahn von der A1 aus Schwerte kommend auf die A44 Richtung Kassel in den Nächten von Montagabend (5.7.) bis Mittwochmorgen (7.7.) gesperrt, jeweils in der Zeit von 20 bis 5 Uhr. Eine Umleitung mit dem roten Punkt führt durch das Kreuz. Zudem steht dem Verkehr von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen (8.7.) auf der A44 Richtung Dortmund im Kreuz nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, ebenfalls von 20 bis 5 Uhr.


Kontakt: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang