A1/A46: Fahrbahnsanierungen zwischen Gevelsberg und Wuppertal-Nord

Auf der A1 müssen zwischen Gevelsberg und Wuppertal-Nord Schadstellen saniert werden.

A1/A46: Fahrbahnsanierungen zwischen Gevelsberg und Wuppertal-Nord Platzhalter

Wuppertal. Die Autobahn Westfalen saniert an der A1 zwischen Gevelsberg und Wuppertal-Nord die Fahrbahn. Dabei kommt es ab Dienstag (4.10.) zu Behinderungen. Vom 4. Oktober, 9 Uhr, bis Donnerstag (6.10.) 8 Uhr wird der Parkplatz Bruchmühle gesperrt. Auf der A1 müssen zeitweise Spuren für die Arbeiten eingezogen werden. Am Freitag (14.10) rückt die Baustelle näher an das Kreuz Wuppertal heran und betrifft auch die A46/B326. Dann ist eine Zufahrt von der A46/B326 auf die A1 in Richtung Köln nicht möglich. Der Verkehr wird mit Rotem Punkt über die Anschlussstelle Wuppertal-Oberbarmen umgeleitet.

Kontakt: Susanne Schlenga, Telefon: 015201594027, susanne.schlenga[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang