A14: Brückenarbeiten bei Leipzig

Von Anfang April bis Oktober 2024 wird im Bereich der Anschlussstelle Leipzig-Nord das Überführungsbauwerk „Haynaer Weg“ saniert. Im Schwerpunkt werden dabei die vorgeschädigten Widerlager erneuert. Die Bautätigkeiten werden unter laufendem Verkehr durchgeführt. Für die Dauer der Bauarbeiten wird das Bauwerk nach Ostern gesperrt. Der fließende Verkehr auf der A14 wird nur marginal betroffen sein, da auf beiden Richtungsfahrbahnen ausschließlich die Standstreifen gesperrt werden.

A14: Brückenarbeiten bei Leipzig Platzhalter

Alle Fahrbeziehungen werden aufrechterhalten.

Zurück an den Seitenanfang