Region:

Details

Details

Die Asphaltdecke wird in Kompaktbauweise hergestellt, d.h. Einbau von zwei Asphaltschichten (Deck- und Binderschicht), die unmittelbar nacheinander unter hoher Vorverdichtung eingebaut werden. Der Einbau erfolgt zudem heiß an heiß, d.h. mit zwei gestaffelt fahrenden Einbauzügen (jeweils 1 Deckschicht-, Binderschichtfertiger und Beschicker). Die stabile Verbindung zwischen Binder- und Deckschicht erhöht die Langlebigkeit der Straße. Zusätzlich werden die Sicherheitseinrichtungen, wie z.B. die Fahrzeugrückhaltesysteme erneuert.

Der Verkehr wird auf der anderen Fahrbahnseite an der Baustelle vorbeigeleitet. Für den Zeitraum vom 08.05. - 16.08.23 bleibt die Anschlussstelle Blankenburg-Mitte in Fahrtrichtung Bernburg gesperrt. Hierfür wird die vorhandene Umleitungsbeschilderung genutzt.

Zurück an den Seitenanfang