A2: AS Lehnin - AS Netzen

Einschränkung der Fahrspuren vom 26.6. bis Ende Oktober 2023

A2: AS Lehnin - AS Netzen Platzhalter

Im Rahmen der baulichen Erhaltung von Verkehrsflächen werden auf der rechten und linken Richtungsfahrbahn zwischen den AS Lehnin und AS Netzen die Deck- und Binderschicht erneuert einschließlich Beseitigung  der Fahrbahnabsenkungen bei km 5,080 (wo derzeit die Geschwindigkeit mit 80 km/h begrenzt ist) in beiden Fahrtrichtungen. 

Die Durchführung der Erhaltungsmaßnahme ist für 2023/2024 in zwei Bauabschnitten (BA) geplant: 
1. BA 2023: A 2, rechte Richtungsfahrbahn (Richtung Landesgrenze) von km 5,0 – 6,5 
2. BA 2024: A 2, linke Richtungsfahrbahn (Richtung AD Werder) von 6,5 – 5,1 

Die Maßnahme für den 1. BA (Erneuerung der Asphaltdecke auf der rechten RF) beginnt am 26.06.23 mit vorbereitenden Arbeiten zur Einrichtung der Baustellenverkehrsführung und wird voraussichtlich in der 42. KW (vorletzte Oktoberwoche) mit Rückbau aller Provisorien abgeschlossen sein. Außer der Erneuerung der Asphaltdecke werden im Bereich der Fahrbahnabsenkung umfangreiche Maßnahmen zur Untergrundstabilisierung durchgeführt. Zudem wird das vorhandenen Entwässerungssystems teilweise erneuert und es werden Reparaturarbeiten an Bauwerken durchgeführt, die sehr zeitaufwendig sind. Die Maßnahme für den 2. BA (Erneuerung der Asphaltdecke auf der linken RF) beginnt am 08.04.2024 mit den vorbereitenden Arbeiten zur Einrichtung der Baustellenverkehrsführung und wird voraussichtlich Mitte August 2024 mit Rückbau aller  provisorien abgeschlossen sein.  

Die Bauarbeiten werden unter Vollsperrung der Richtungsfahrbahn ausgeführt, der öffentliche Verkehr wird mit zwei Fahrstreifen je Richtung (4+0 Verkehrsführung) über die linke RF (2023) bzw. über die rechte RF (2024) geführt. Mit Behinderungen, insbesondere während der Einrichtung des Baustellen-Verkehrs, ist zu rechnen. 

Pressekontakt

Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung Nordost  
presse.nordost[at]autobahn[dot]de
www.autobahn.de/nordost 

Zurück an den Seitenanfang