A2: Ausfahrt der Anschlussstelle Recklinghausen-Süd mehrfach gesperrt

Weil Schutzplanken erneuert werden, kommt es an der A2 in der Anschlussstelle Recklinghausen-Süd zu Einschränkungen für den Verkehr.

A2: Ausfahrt der Anschlussstelle Recklinghausen-Süd mehrfach gesperrt Platzhalter

Recklinghausen. Die Autobahn Westfalen setzt die Erneuerung der Schutzplanken auf der A2 in der Anschlussstelle Recklinghausen-Süd fort. Deswegen wird die Ausfahrt der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Oberhausen an drei Tagen gesperrt, am Montag (11.12.) von 10 bis 17 Uhr, am Dienstag (12.12.) von 8 bis 17 Uhr und am Mittwoch (13.12.) ebenfalls von 8 bis 17 Uhr. Zudem wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Dortmund am Donnerstag (14.12.) von 8 bis 17 Uhr gesperrt. Die Umleitung führt jeweils ab Recklinghausen-Ost über die U48a.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang