A2: Autobahn Westfalen entfernt fünf Bäume in der Anschlussstelle Vlotho-West

Die Autobahn Westfalen kommt ihrer Verkehrssicherungspflicht nach, indem sie zeitnah fünf nicht mehr standsichere Bäume im Randbereich der A2-Anschlussstelle Vlotho-West in Fahrtrichtung Hannover entfernt.

A2: Autobahn Westfalen entfernt fünf Bäume in der Anschlussstelle Vlotho-West Platzhalter

A2: Autobahn Westfalen entfernt fünf Bäume in der Anschlussstelle Vlotho-West

Vlotho. Die Autobahn Westfalen kommt ihrer Verkehrssicherungspflicht nach, indem sie zeitnah fünf nicht mehr standsichere Bäume im Randbereich der A2-Anschlussstelle Vlotho-West in Fahrtrichtung Hannover entfernt. Ursprünglich sollten in einem halben Hektar großen Teilbereich bereits im Januar auch wegen des Wildaufkommens das Unterholz reduziert und selektiv einige nicht mehr standsichere oder in den Verkehrsraum ragende Bäume auf den Stock gesetzt werden. Nach Protesten vor Ort hat die Autobahn Westfalen im Bemühen um eine einvernehmliche Lösung den Kontakt zum Kreis gesucht. Die ursprünglich geplante Maßnahme wurde der Unteren Naturschutzbehörde in einem Ortstermin vorgestellt und ein Abstimmungsprozess angestoßen. Da die Gespräche noch laufen, ist eine abschließende Umsetzung erst für die nächste Gehölzpflegesaison ab Herbst 2022 geplant.

Bis dahin wird die Autobahn Westfalen im Rahmen der Wildunfallprävention als Straßenverkehrsbehörde mit Polizei- und Jagdbehörden sowie der Jägerschaft vor Ort das Aufkommen des Schwarzwilds und die daraus folgenden Maßnahmen noch einmal neu bewerten. Bislang hat das Wildschweinvorkommen an dieser Stelle auf der Autobahn trotz unübersehbarer Spuren im Gelände keine Unfälle verursacht – und dies soll auch in Zukunft so bleiben. Deshalb will die Autobahn Westfalen mögliche Handlungsalternativen wie die Umgestaltung der Vegetation in der Anschlussstelle oder das Aufstellen von Warnschildern vor der Umsetzung mit allen Beteiligten abwägen.

Kontakt: Mirko Heuping, (02381) 277 7107, mirko.heuping[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang