A2 Bad Nenndorf: Vorbereitende Arbeiten für Groß- und Schwertransporte am Parkplatz Bückethaler Knick-Süd

Es werden Nebenflächen erweitert.

A2 Bad Nenndorf: Vorbereitende Arbeiten für Groß- und Schwertransporte am Parkplatz Bückethaler Knick-Süd Platzhalter

BAD NENNDORF. Am Montag, 4. März, finden auf der A2 in Fahrtrichtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Bad Nenndorf und Wunstorf-Kolenfeld auf dem Parkplatz Bückethaler Knick-Süd, ganztägige Vorbereitungsarbeiten für anstehende Groß- und Schwertransporte (GST) statt. Die Nebenflächen des Parkplatzes werden dabei mit sogenannten Überfahrplatten erweitert, um Rangiermöglichkeiten für Schwertransporte zu schaffen.

Zwischen dem 4. März und Anfang Juli wird der Parkplatz Bückethaler Knick-Süd von mehreren Schwertransporten angefahren, die große Bauteile für Windkraftanlagen (Rotorflügel) transportieren. Im Anschluss daran werden die Rückbauarbeiten durchgeführt.

Die Autobahn GmbH bittet um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

 

Zurück an den Seitenanfang