A2: Vollsperrung wegen des Baus einer Brücke

Wegen des Neubaus einer betriebsinternen zweispurigen Brücke der Firma Nobilia über die A2 muss die Autobahn zwischen dem Kreuz Bielefeld und der Anschlussstelle Gütersloh zwischen Samstag (6.11.) um 22 Uhr und Sonntag (7.11.) um 11 Uhr vollgesperrt werden.

A2: Vollsperrung wegen des Baus einer Brücke Platzhalter

A2: Vollsperrung wegen des Baus einer Brücke

Gütersloh. Wegen des Neubaus einer betriebsinternen zweispurigen Brücke der Firma Nobilia über die A2 muss die Autobahn zwischen dem Kreuz Bielefeld und der Anschlussstelle Gütersloh zwischen Samstag (6.11.) um 22 Uhr und Sonntag (7.11.) um 11 Uhr vollgesperrt werden. In dieser Zeit ist auch die Ausfahrt von den Parkplätzen „Niedergassel“ und „Heideplatz“ in Fahrtrichtung Dortmund nicht möglich.

Der Verkehr wird in Fahrtrichtung Hannover von der A2 ab Gütersloh über die Bedarfsumleitungsstrecke U62 abgeleitet. In Fahrtrichtung Dortmund erfolgt die Umleitung ab dem Kreuz Bielefeld über die U28. Im Kreuz Bielefeld sind für den genannten Zeitraum zudem von beiden Fahrtrichtungen der A33 die Verbindungen auf die A2 in Richtung Dortmund gesperrt.

Kontakt: Mirko Heuping, (02381) 277 7107, mirko.heuping[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang