A2: Vorübergehende Vollsperrung ab 14:45 Uhr wegen Kampfmittelräumung

Wegen der Entschärfung eines Blindgängers in einem Gewerbegbiet bei Hamm muss heute (22.3.) die A2 zwischen den Anschlussstellen Bönen und Hamm in beiden Richtungen ab 14:45 Uhr vollgesperrt werden.

A2: Vorübergehende Vollsperrung ab 14:45 Uhr wegen Kampfmittelräumung Platzhalter

Hamm. Weil heute Nachmittag (22.3.) in der Nähe der A2 bei Hamm ein Blindgänger entschärft wird, muss die Autobahn Westfalen die A2 zwischen den Anschlussstellen Bönen und Hamm in beiden Richtungen ab 14:45 Uhr voll sperren. Der betroffene Bereich der Autobahn liegt im zu evakuierenden Bereich rund um den Kampfmittelfund. Sobald die Entschärfung abgeschlossen ist, wird die Autobahn wieder freigegeben. Verkehrsteilnehmende in Richtung Hannover werden ab Bönen umgeleitet, wer in Richtung Oberhausen unterwegs ist, kann ab Hamm der ausgeschilderten Bedarfsumleitung folgen.

Kontakt: Renée Trippler, (02381) 277 7108, renee.trippler[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang