A2: Wochenend-Vollsperrung bei Gelsenkirchen wegen Sanierung der Fahrbahn

Bei Gelsenkirchen wird die Fahrbahn der A2 in Richtung Hannover saniert. Dafür muss die Autobahn für ein Wochenende ab Gelsenkirchen-Buer gesperrt werden.

A2: Wochenend-Vollsperrung bei Gelsenkirchen wegen Sanierung der Fahrbahn Platzhalter

Gelsenkirchen. Die Autobahn Westfalen saniert die Fahrbahn auf der A2 bei Gelsenkirchen in Fahrtrichtung Hannover. Deswegen wird die Autobahn in dieser Richtung am Wochenende von Freitag (16.6.) ab 21 Uhr bis Montag (19.6.) um 5 Uhr zwischen Gelsenkirchen-Buer und Herten voll gesperrt. Der Fernverkehr sollte großräumig über die A42 und die A45 ausweichen. Die Umleitung für den Nahverkehr führt ab Gelsenkirchen-Buer über die Bedarfsumleitung U55 zur Anschlussstelle Herten.

Auch die Fahrbahndecke auf der Fahrtrichtung Oberhausen muss erneuert werden. Diese Arbeiten werden voraussichtlich im Herbst 2023 stattfinden.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang