A2/A30: Vorübergehende Sperrungen im Kreuz Bad Oeynhausen wegen Brückenprüfung

Im Autobahnkreuz Bad Oeynhausen werden am Montag (8.5.) Brückenprüfungen durchgeführt. Dafür müssen Verbindungen im Kreuz (A2/A30) vorübergehend gesperrt werden.

A2/A30: Vorübergehende Sperrungen im Kreuz Bad Oeynhausen wegen Brückenprüfung Platzhalter

Bad Oeynhausen. Die Autobahn Westfalen führt im Autobahnkreuz Bad Oeynhausen Anfang kommender Woche Brückenprüfungen durch. Dafür müssen am Montag (8.5.) kurzzeitig Fahrbeziehungen im Kreuz gesperrt werden. Die Verbindung von der A30 (Fahrtrichtung Bad Oeynhausen) auf die A2 (Fahrtrichtung Dortmund) wird von 9 Uhr bis 12 Uhr gesperrt. Anschließend wird von 12 Uhr bis 14 Uhr die Verbindung von der A2 (Fahrtrichtung Dortmund) auf die A30 (Fahrtrichtung Osnabrück) gesperrt. Die Umleitung erfolgt jeweils per rotem Punkt innerhalb des Kreuzes.

Kontakt: Renée Trippler, (02381) 277 7108, renee.trippler[at]autobahn[dot]de

 

Zurück an den Seitenanfang