A2/A31: Nächtliche Sperrungen im Bereich des Dreiecks Bottrop

Wegen Arbeiten an den Lärmschutzwänden rund um das Dreieck Bottrop kommt es zu Sperrungen zwischen A31 und A2.

A2/A31: Nächtliche Sperrungen im Bereich des Dreiecks Bottrop Platzhalter

Bottrop. Die Autobahn Westfalen arbeitet an den Lärmschutzwänden im Bereich des Dreiecks Bottrop. Deswegen werden in den Nächten von Montag (27.11.) bis Freitag (1.12.) jeweils von 20 bis 5 Uhr zwei Verbindungen gesperrt: Die Überleitung von der A31 auf die A2 Fahrtrichtung Oberhausen und die Ausfahrt der Anschlussstelle Bottrop in Fahrtrichtung Oberhausen. Umleitungen mit dem Roten Punkt sind eingerichtet. Sie führen über die Anschlussstellen Gladbeck-Ellinghorst und Oberhausen-Königshardt.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang