A2/A31: Nächtliche Verbindungssperrung im Dreieck Bottrop

Weil ein Schwertransport ansteht, kommt es in zu einer nächtlichen Sperrung im Dreieck Bottrop zwischen A2 und A31.

A2/A31: Nächtliche Verbindungssperrung im Dreieck Bottrop Platzhalter

Bottrop. Im Dreieck Bottrop muss ein Schwertransport die Verbindung von der A2 in Fahrtrichtung Oberhausen auf die A31 in Fahrtrichtung Emden befahren. Deswegen sperrt die Autobahn Westfalen in der Nacht von Mittwoch (10.01.) auf Donnerstag (11.01.) im Zeitraum von 23 bis 2 Uhr für die Dauer von etwa anderthalb Stunden diese Verbindung.

Die Umleitung führt ab Gladbeck mit dem Roten Punkt zur Anschlussstelle Bottrop, wo die Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Hannover auf die A2 auffahren und so zurück zum Dreieck Bottrop gelangen können.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang