A20 – Deckenerneuerung zwischen Lübeck-Süd (2b) und Lüdersdorf (4) bis 28.6.24 - Verkehrsumlegung

• Vom 21.5. bis 31.5. Umbau der Verkehrsführung
• Öffnung der AS Groß Sarau (3) der RiFa Ost / Wismar am 21.5.
• Sperrung der AS Groß Sarau (3) der RiFa West / Lübeck am 22.5.

Die Deckenerneuerung auf der A20 zwischen den Anschlussstellen (AS) Lübeck-Süd (2b) bis Lüdersdorf (4) kommen gut voran und liegen im Zeitplan.

Daher kann die AS Groß Sarau (3) in Fahrtrichtung Ost / Wismar im Laufe des Mittags am 21.5.24 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Vom 21.5. bis 31.5. werden die Baustelleneinrichtungen umgebaut. Während der Umbauphase kann der Verkehr nur 1spurig je Fahrtrichtung geführt werden. Ab 1.6. läuft der Verkehr dann auf der neuen Fahrbahn der RiFa Ost wieder im 3+0-Verkehr (2 Fahrspuren Richtung Osten / Wismar und eine Fahrspur Richtung Westen / Lübeck).

Die AS Groß Sarau (3) in Fahrtrichtung Westen / Lübeck muss ab 22.5. im Laufe der Morgenstunden für die Dauer der Arbeiten gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die ausgeschilderte Umleitung zur AS Lübeck-Süd (2b).

Verkehrsteilnehmende werden gebeten den Bereich unter Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung mit besonderer Vorsicht zu durchfahren.

Hinweis für GST: Informationen finden Sie sich unter Autobahn Nord – GST- über die aktuellen Durchfahrtsbreiten.

Pressekontakt:
Susann Sommerburg
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung Nord - Außenstelle Lübeck -
Zurück an den Seitenanfang