A21: Deckenerneuerung der AS Trappenkamp (9), RiFa Bad Segeberg, Sperrung vom 6.9., 5:00 Uhr bis 8.9.2023, 23:00 Uhr

Die Anschlussstelle (AS) Trappenkamp (9) der Richtungsfahrbahn (RiFa) Bad Segeberg / Süd der A21 muss vom 6.9., 5:00 Uhr bis 8.9.2023, 23:00 Uhr gesperrt werden. Dies gibt die Autobahn GmbH, Nord, Außenstelle Lübeck, bekannt.

A21: Deckenerneuerung der AS Trappenkamp (9), RiFa Bad Segeberg, Sperrung vom 6.9., 5:00 Uhr bis 8.9.2023, 23:00 Uhr Platzhalter

Die Arbeiten können aus Gründen des Arbeitsschutzes und der Bauqualität nur unter Vollsperrung der AS sowie unter Einziehung des Hauptfahrstreifen der RiFa Bad Segeberg / Süden erfolgen.

Der Verkehr wird einspurig am Baufeld der Anschlussstelle vorbeigeführt. Verkehrsteilnehmende mit Fahrweg in Richtung A21 werden über die Umleitung U 86 von Trappenkamp über Rickling und die B205 zur AS Wahlstedt geleitet.  Der abfahrende Verkehr von Kiel kommend wird über die AS Daldorf (10) geleitet.

Verkehrsteilnehmende werden gebeten den Bereich mit erhöhter Aufmerksamkeit und unter Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen zu durchfahren. Die angegebenen Termine können sich aufgrund von extremen Wetterereignissen verschieben.

Pressekontakt:
Susann Sommerburg
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung Nord - Außenstelle Lübeck -
Zurück an den Seitenanfang