A21: Deckenerneuerung eines Überführungsbauwerks zwischen den AS Wahlstedt und Daldorf, Sperrung der RiFa Kiel vom 4.9., 5:00 Uhr bis 5.9.2023, 23:00 Uhr

Die A21 muss zwischen den Anschlussstellen (AS) Wahlstedt (11a) und Daldorf (10) in Fahrtrichtung Kiel vom 4.9., 5:00 Uhr bis zum 5.9. 2023, 23:00 Uhr gesperrt werden.
Dies gibt die Autobahn GmbH, Nord, Außenstelle Lübeck, bekannt.

A21: Deckenerneuerung eines Überführungsbauwerks zwischen den AS Wahlstedt und Daldorf, Sperrung der RiFa Kiel vom 4.9., 5:00 Uhr bis 5.9.2023, 23:00 Uhr Platzhalter

Die Vollsperrung der Richtungsfahrbahn (RiFa) Kiel ist erforderlich, weil ein Überführungsbauwerkt eine neue Abdichtung und Fahrbahndecke erhält.

Der Verkehr der A21 wird über die Umleitung U 15 von der AS Wahlstedt über die B205 bis Rickling und weiter über die K52 zur AS Trappenkamp (9) umgeleitet.

Verkehre zur A21 mit Fahrtziel in Richtung Kiel werden über die Umleitung U 17 zur AS Daldorf geleitet.

Verkehrsteilnehmende werden gebeten den Bereich mit erhöhter Aufmerksamkeit und unter Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen zu durchfahren. Die Arbeiten können sich aufgrund von nassen Witterungsbedingungen verschieben.

Pressekontakt:
Susann Sommerburg
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung Nord - Außenstelle Lübeck -
Zurück an den Seitenanfang