A27 Langwedel: Alle Brückenbau-Infos an einem Ort

Projektseite für den Neubau der Brücke zwischen Langwedel und Langwedelermoor online.

A27 Langwedel: Alle Brückenbau-Infos an einem Ort Platzhalter

LANGWEDEL. Warum musste die Brücke über die A27 zwischen Langwedel und Langwedelermoor abgerissen werden? Wie lange dauert der Neubau? Woran wird dort gerade gearbeitet und was bedeutet das für den Verkehr? Diese und viele weitere Fragen klärt eine neue Projektseite der Autobahn GmbH, die ab sofort auf der Unternehmens-Website zu finden ist. Regelmäßige Aktualisierungen ermöglichen es, den Verlauf der Baustelle detailliert zu verfolgen. Die Seite

  • gibt einen Überblick über das Projekt, die Notwendigkeit und die Kosten,
  • stellt den aktuellen Fortschritt der Baustelle dar,
  • beschreibt die Verkehrssituation für Pkw, Lkw sowie Großraum- und Schwerlasttransporte,
  • nennt kommende Bauphasen und Arbeitsschritte,
  • bietet einen Abschnitt „Fragen & Antworten“ und
  • beinhaltet eine Auswahl von Pressefotos zur kostenlosen Veröffentlichung.

Die Projektseite wird laufend ergänzt und bei Bedarf erweitert. Die Autobahn GmbH sieht darin einen wichtigen Baustein für eine offene und transparente Kommunikation. Unter folgendem Link ist die Seite direkt zu erreichen: https://www.autobahn.de/brueckenneubau-bei-langwedel.

Zurück an den Seitenanfang