A3 6-streifiger Ausbau AK Regensburg - AS Rosenhof

Vollsperrung Universitätsstraße unterhalb der A3 vom 24.6., ca. 7 Uhr bis 25.6., ca. 10 Uhr

A3 6-streifiger Ausbau AK Regensburg - AS Rosenhof Platzhalter

Pressemitteilung R11/2023

  • Vollsperrung Universitätsstraße unterhalb der A3 vom 24.6., ca. 7 Uhr bis 25.6., ca. 10 Uhr

Von Samstagfrüh, 24. Juni 2023, ab ca. 7 Uhr bis Sonntagvormittag, 25. Juni 2023, ca. 10 Uhr ist die Universitätsstraße unterhalb der A 3 vollgesperrt.

Grund für die Sperrung ist der Einhub von Trägern für den Neubau der südlichen Autobahnbrücke über die Universitätsstraße. Diese wird heuer erneuert, mit ausreichend Platz für die verbreiterte A 3. Die nördliche Brücke wurde bereits 2021 neugebaut. Der Verkehr auf der A 3 muss wegen des Trägereinhubs nicht zusätzlich eingeschränkt werden.

 

Lärmbelastung in der Nachbarschaft der Baustelle

Während der Arbeiten mit schwerem Gerät kann es in der Nachbarschaft der Baustelle auch nachts zu einer spürbaren Lärmbelastung kommen. Den Anwohnerinnen und Anwohner wurde dies mit einer Anwohnerinformation mitgeteilt.

 

Umleitung über Graßer Weg – Einschränkungen bei der Buslinie 6 und 11

Während des Trägereinhubs vom 24. Juni 2023, ca. 7 Uhr, bis 25. Juni 2023, ca. 10 Uhr, ist die Universitätsstraße unterhalb der A3 vollgesperrt. Die Umleitungen für Pkw und Lkw führen über die Ludwig-Thoma-Straße, die Theodor-Storm-Straße und den Graßer Weg. Für den Radverkehr wird die Umleitung über die Karl-Stieler-Straße und den Graßer Weg ausgeschildert. Die Buslinie 6 wird in beiden Richtungen über die Franz-Josef-Strauß-Allee und die Galgenbergstraße umgeleitet. Die Haltestellen Universität, An der Kreuzbreite und Neuprüll können nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird im Kreuzungsbereich Am Biopark / Galgenbergstraße / Johann-Hösl-Straße eingerichtet. Die Haltestelle Otto-Hahn-Straße wird mitbedient. Die Linie 11 wird in beiden Richtungen über die Universitätsstraße und Am Biopark umgeleitet. Dadurch können die Haltestellen Neuprüll, An der Kreuzbreite und Universität mitbedient werden. Die Haltestelle Otto-Hahn-Straße kann von der Linie 11 nicht angefahren werden.

 

Umleitungskarten online verfügbar
Karten mit den oben genannten Umleitungsrouten sind auf der Projektwebseite unter www.a3-regensburg.de/service abrufbar.

 

Terminhinweis:

Alle genannten Zeiten sind unverbindliche Zielvorgaben auf Basis des aktuellen Planungsstands. Änderungen oder Zeitanpassungen können sich jederzeit beispielsweise aufgrund der Auswirkungen des Krieges in der Ukraine (Lieferengpässe Baumaterial), durch die Witterungsbedingungen oder durch andere Einflüsse Dritter ergeben.

 

Kontakt:

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern – Pressestelle
Tel: 089/54552-3308 | Mail: presse.suedbayern[at]autobahn[dot]de

Informationen zum A 3-Ausbau bei Regensburg finden Sie auf der Projektwebseite www.a3-regensburg.de
Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de

Zurück an den Seitenanfang