A3: 6-streifiger Ausbau zwischen dem Autobahnkreuz Regensburg und der Anschlussstelle Rosenhof

Nächtliche Vollsperrung der Universitätsstraße unterhalb der A 3 am Dienstag, 14. Dezember 2021, ab Mitternacht bis ca. 5 Uhr früh

A3: 6-streifiger Ausbau zwischen dem Autobahnkreuz Regensburg und der Anschlussstelle Rosenhof Platzhalter

Pressemitteilung R38/2021

In der Nacht von Montag, 13. Dezember 2021 auf Dienstag, 14. Dezember 2021, ab Mitternacht bis ca. 5 Uhr früh ist die Universitätsstraße unterhalb der A 3 voll gesperrt. Grund für die Sperrung ist der Abbau des sogenannten Kappengerüsts für den Neubau der nördlichen Autobahnbahnbrücke über die Universitätsstraße. Diese wird noch bis zum Jahresende neu errichtet – mit ausreichend Platz für die hier im kommenden Jahr folgende Verbreiterung der nördlichen Fahrbahn der A 3.

 

Umleitung über Graßer Weg

Die Umleitung für Pkw führt über die Ludwig-Thoma-Straße, die Theodor-Storm-Straße und den Graßer Weg, für den Radverkehr wird die Umleitung über die Karl-Stieler-Straße und den Graßer Weg ausgeschildert. Die vorgesehene Sperrzeit ist außerhalb der Busfahrzeiten – die Buslinie 6 ist von dieser Sperrung daher nicht betroffen.Die Umleitungskarte ist auf der Projektwebseite www.a3-regensburg.de unter Service abrufbar.

 

Terminhinweis:

Alle genannten Zeiten sind unverbindliche Zielvorgaben auf Basis des aktuellen Planungsstands. Änderungen oder Zeitanpassungen können sich jederzeit aufgrund der Witterung oder der Einflüsse Dritter ergeben.

 

Kontakt:

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern – Pressestelle
Tel: 089/54552-3308 | Mail: pressestelle[at]sby.autobahn[dot]de

Informationen zum A 3-Ausbau bei Regensburg finden Sie auf der Projektwebseite www.a3-regensburg.de 

Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de

Zurück an den Seitenanfang