A3, Erneuerung des Fahrbahnbelages zwischen den Anschlussstellen Aschaffenburg und Aschaffenburg-Ost ab dem 08. August 2022 bis vs. 12. September 2022

Ab Montag, den 08. August 2022, bis voraussichtlich zum 12. September 2022, wird der offenporige Asphalt zwischen den Anschlussstellen Aschaffenburg und Aschaffenburg-Ost in Fahrtrichtung Nürnberg erneuert.

A3, Erneuerung des Fahrbahnbelages zwischen den Anschlussstellen Aschaffenburg und Aschaffenburg-Ost ab dem 08. August 2022 bis vs. 12. September 2022 Platzhalter

Nr. 33/22

Die Einrichtung der Behelfsverkehrsführung für die Erneuerung des offenporigen Asphaltes der Richtungsfahrbahn Nürnberg hat bereits am 02.08.2022 begonnen.
Während der Baumaßnahme stehen für die Verkehrsteilnehmer jeweils drei Behelfsfahrstreifen mit eingeschränkter Breite in jeder Fahrtrichtung zur Verfügung.

Aus Gründen der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs muss zusätzlich die Auffahrt der Anschlussstelle Aschaffenburg-Ost in Fahrtrichtung Frankfurt ab Donnerstag, den 04.08.2022, für die Dauer der Bauzeit gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die A3 in Fahrtrichtung Nürnberg und die Anschlussstelle Goldbach.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen um Verständnis und um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter:
www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de
Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch auf Twitter: @Autobahn_Nby

Zurück an den Seitenanfang