A3: Sanierungsarbeiten an der Anschlussstelle Beratzhausen in Fahrtrichtung Nürnberg

Sperrung der Anschlussstelle Beratzhausen in Fahrtrichtung Nürn-
berg von Freitag, den 09.07.2021 um 19:00 Uhr bis Sonntag, den 11.07.2021 um ca. 18:00 Uhr

A3: Sanierungsarbeiten an der Anschlussstelle Beratzhausen in Fahrtrichtung Nürnberg Platzhalter

Pressemitteilung Nr. R19/21

Am Wochenende vom 09.07.2021 bis 11.07.2021 finden umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Anschlussstelle Beratzhausen in Fahrtrichtung Nürnberg statt. Während der Bau- und anschließenden Markierungsarbeiten ist es erforderlich, die komplette Anschlussstelle in Fahrtrichtung Nürnberg für den Verkehr zu sperren. Die Arbeiten finden am Wochenende statt, um den Berufsverkehr so wenig wie möglich zu beeinflussen. Ziel ist es, die Anschlussstelle am Sonntagabend, den 11.07.2021 um ca. 18 Uhr wieder für den Verkehr freizugeben.

Um eine Vollsperrung der Staatsstraße St 2041 zu verhindern, wurde der Anschlussbereich bereits im letzten Jahr als Vorabmaßnahme saniert. Dieses Jahr werden im restlichen Bereich der Anschlussstelle die alte Deck- und Binderschicht abgefräst und durch neue Asphaltschichten ersetzt. Folglich wird auf der St 2041 baulich bedingt nur eine Spur zur Verfügung stehen und der Verkehr durch den Einsatz einer provisorischen Lichtsignalanlage geregelt.

Für die Dauer der Arbeiten werden alle Verkehrsteilnehmer, die von der Autobahn A 3 an der Anschlussstelle Beratzhausen in Fahrtrichtung Nürnberg abfahren möchten, zur nachfolgenden Anschlussstelle Parsberg geleitet, um dort von der Autobahn abzufahren und in Fahrtrichtung Regensburg wieder aufzufahren. Alle Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Nürnberg auffahren wollen, werden gebeten der Bedarfsumleitung U52 bis zur Anschlussstelle Parsberg zu folgen.

Der Verkehr auf der Autobahn A 3 selbst sowie die Anschlussstelle Beratzhausen in Fahrtrichtung Regensburg sind von der Maßnahme nicht betroffen.

Die Autobahn Südbayern dankt den Verkehrsteilnehmern für Verständnis und Geduld anlässlich der Beeinträchtigungen durch die Baumaßnahme.

Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, ist bei schlechter Witterung eine kurzfristige Verschiebung bzw. Anpassung nicht auszuschließen.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen der Autobahn Südbayern finden Sie unter www.autobahn.de/suedbayern.

Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen in Bayern finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de .

 

Hinweis für die Presse:

Bei Rückfragen wird gebeten, sich an die Autobahn GmbH, Niederlassung Südbayern, Außenstelle Regensburg, dort unter Tel.: 0941/69856-3300 an den Außenstellenleiter Herrn Christian Unzner zu wenden.

Zurück an den Seitenanfang