A3: Sperrung der Abfahrt in der Anschlussstelle Siebengebirge Richtung Köln

Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt von Montagmorgen (9.1.) bis Montagnachmittag (16.1.) auf der A3 in Fahrtrichtung Köln die Abfahrt in der Anschlussstelle Siebengebirge.

A3: Sperrung der Abfahrt in der Anschlussstelle Siebengebirge Richtung Köln Platzhalter

Königswinter (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt von Montagmorgen (9.1.), voraussichtl. ab 9 Uhr, bis Montagnachmittag (16.1.), voraussichtl. bis 15 Uhr, auf der A3 in Fahrtrichtung Köln die Abfahrt in der Anschlussstelle Siebengebirge. Die Umleitung erfolgt per rotem Punkt über das Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und die Gegenfahrtrichtung oder alternativ über die A560 bis Hennef-West sowie über die L331. Die Autobahn GmbH Rheinland saniert in diesem Zeitraum die Abfahrt.

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang