A3/A7, Teilsperrungen im Autobahnkreuz Biebelried zwischen dem 18.06.2022 und 14.08.2022

Im Rahmen der Bauarbeiten auf der A7 im Bereich des Autobahnkreuzes Biebelried (vgl. Presseinformation Nr. 05/2022 vom 1. März 2022) wird die Sperrung zweier Verbindungsrampen erforderlich:

A3/A7, Teilsperrungen im Autobahnkreuz Biebelried zwischen dem 18.06.2022 und 14.08.2022 Platzhalter

Nr. 25/22

  •  A3 in Fahrtrichtung Frankfurt a.M.: Sperrung der Verbindungsrampe auf die A7 in Fahrtrichtung Fulda ab Samstag, den 18.06.2022, bis Sonntag, den 14.08.2022.
    Verkehrsteilnehmer auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt a.M., die auf die A7 in Fahrtrichtung Fulda fahren möchten, werden über die verbleibenden Anschlussäste innerhalb des Autobahnkreuzes Biebelried auf die A7 in Fahrtrichtung Fulda geführt.
  • A7 in Fahrtrichtung Fulda: Sperrung der Verbindungsrampe auf die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt a. M. ab Montag, den 20.06.2022, bis Sonntag, den 14.08.2022.
    Verkehrsteilnehmer auf der A7 in Fahrtrichtung Fulda, die auf die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt fahren möchten, werden ab der Anschlussstelle Kitzingen über die Umleitungsstrecke B8 auf die A3 zur Anschlussstelle Rottendorf geleitet.

Weitere Verkehrsbeziehungen im Autobahnkreuz Biebelried sind durch die Baumaßnahme nicht betroffen.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen um Verständnis und um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter:
www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de
Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch auf Twitter: @Autobahn_Nby

Zurück an den Seitenanfang