A30: Hahnenkamptunnel vorübergehend für nächtliche Wartungsarbeiten gesperrt

Die Autobahn Westfalen wartet am Wochenende (27./28.4.) den Tunnel Hahnenkamp. Dafür wird die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Dehme und Bad Oeynhausen-Ost für eine Nacht in beiden Fahrtrichtungen vollgesperrt.

A30: Hahnenkamptunnel vorübergehend für nächtliche Wartungsarbeiten gesperrt Platzhalter

Bad Oeynhausen. Die Autobahn Westfalen führt am Wochenende auf der A30 im Tunnel Hahnenkamp Wartungsarbeiten durch. Dafür wird die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Dehme und Bad Oeynhausen-Ost von Samstagabend (27.4.) 22 Uhr bis Sonntagmorgen (28.4.) um 8 Uhr in beiden Fahrtrichtungen vollgesperrt. Verkehrsteilnehmer können in dieser Zeit ab Dehme (Fahrtrichtung Hannover) und Bad Oeynhausen-Ost (Fahrtrichtung Osnabrück) den ausgeschilderten Bedarfsumleitungen U65 und U2a folgen.

Kontakt: Renée Trippler, (02381) 277 7108, renee.trippler[at]autobahn[dot]de

 

Zurück an den Seitenanfang