A30: Mögliche Verkehrsbeeinträchtigungen zwischen Melle-Ost und Gesmold

Wegen des Aufbaus einer Baustelle kommt es zwischen Melle und Gesmold zur Einschränkungen für den Verkehr.

A30: Mögliche Verkehrsbeeinträchtigungen zwischen Melle-Ost und Gesmold Platzhalter

Osnabrück. Die Autobahn Westfalen richtet auf der A30 zwischen Melle-Ost und Gesmold in beiden Fahrtrichtungen eine Baustellen-Verkehrsführung ein, um die Erneuerung der Fahrbahndecke in diesem Bereich ab Mitte April vorzubereiten. Fahrstreifen werden nicht gesperrt, trotzdem kann es zu Beeinträchtigungen des Verkehrs kommen. Die Arbeiten sollen am Montag (28.2.) beginnen, sind allerdings vom Wetter abhängig.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de
Christine Sabisch, (0541) 93 93 97-107, christine.sabisch[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang